Fantastic World
Schön das du hier bist.
Viel Spaß <3

Schatten der Vergangenheit (2er-RPG mit Blacky/16+)

Nach unten

Schatten der Vergangenheit (2er-RPG mit Blacky/16+)

Beitrag von Ly am Sa Jun 16, 2012 5:27 am

Spoiler:
Im 15. Jahrhundert herrscht Unruhe, Krieg und Tod. In der scheinbar
idyllischen Stadt Venedig täuscht der Schein. Hinter den Mauern
herrschen Intrige und Tod, gleich hinter Krankheit und Armut. Große
Händler jeder Art und korrupte Politiker kämpfen um die Stimmen der
Menschen. Das Motto: Wer sich nicht beugt, wird eleminiert. Dies ist
auch die Heimat zweier Geschwister. Ihre Eltern starben bereits sehr
früh und so sorgten die beiden stehts füreinander. Doch eines Tages
holte man sie von der Straße weg und auf einem Sklavenmarkt wurden beide
verkauft, allerdings getrennt. Sie waren noch Kinder, zählten gerade
mal 6 Jahre, als man sie auseinander riss. Die eine verblieb in Venedig,
während die andere mit ihrem Herren nach Florenz reiste.
Mehr als
ein Jahrzent später geschieht es, das sie einander wieder über den Weg
laufen. Als Leibwächter ihrer Herren begegnen sich die beiden Mädchen in
Rom auf einer Versammlung. Die beiden erkennen einander nicht und erst
später bemerken sie, das sie mehr verbindet, als die Sklaverei. Doch
kämpfen die Herren der beiden für Frieden auf jeweils andere Art und
Weise, der eine Freund ist des anderen Feind. Die Geschwister geraten
aneinander, wodurch ein schier endloser Kampf zwischen den beiden
entbrennt.


Steckbrief
Name:
Deckname:
Alter:
Waffen:
Geschichte:
Aussehen:
avatar
Ly
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 10686
Alter : 25
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 27.02.11

http://heart-of-ashes.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schatten der Vergangenheit (2er-RPG mit Blacky/16+)

Beitrag von Black Rose am Sa Jun 16, 2012 7:09 am

Steckbrief

Name: Velizita

Deckname: Zita

Alter: 21 Jahre

Geschichte: Velizita wurde mit 6 Jahren von ihrer Schwester getrennt und lebte seither bei ihrem Herren in Florenz, nachdem sie an ihn auf dem Sklavenmarkt verkauft worden war. An ihre Eltern kann sie sich nur noch wenig erinnern, da sie damals sehr klein war. Seit sie in Florenz lebt, geht es ihr stetig besser. Sie bekommt regelmäßig Essen, hat ein Bett über dem Kopf und muss nachts nicht in der Kälte frieren. Trotzdem vermisst sie schon seit vielen Jahren ihre Schwester, konnte bisher aber noch nichts tun, um sie zu finden. Das Leben bei ihrem Herren ist ziemlich eintönig und manchmal vermisst sie die Zeiten mit ihrer Schwester sehr. Inzwischen hat sie sich aber schon mit dem Gedanken abgefunden, dass sie ihre Schwester nie wieder sehen wird...

Charakter: Velizita ist ihrem Herren gegenüber treu ergeben und erfüllt Dinge, die ihr aufgetragen werden, so gut wie möglich. Gegenüber anderen Menschen ist sie sehr hilfsbereit und zuvorkommend, traut sich aber aufgrund ihres mangelnden Selbstbewusstseins zu wenig zu. Oft ist sie zu fremden Menschen sehr zurückhaltend, aber dennoch freundlich. Ablehnend steht sie denen gegenüber, die zu viel Macht und Geld besitzen oder sich nur für ihre eigenen Interessen einsetzen. Evelin war früher eine sehr kontaktfreudige Person, die sich immer gerne mit Menschen unterhielt und viele um sich hatte. Mit der Zeit hat sich das alles rationalisiert und sie hat sich damit abgefunden, ein einfaches und beschränktes Leben zu führen.

Fähigkeiten: Seit ihrem ersten Geburtstag träumte sie davon einmal in ihrem Leben auf der Tanzfläche zu stehen, von Menschen umringt zu werden und den Augenblick genießen zu können. Leider findet Evelin weniger Zeit für sich , seit sie ihrem Herren dient. Mit der Zeit hat sie aber eingesehen, dass ihr Traum zu unrealistisch war und hat ihn aufgegeben. Dennoch hat sie etwas neues für sich entdeckt: den Schwertkampf. Immer, nachdem sie all ihre Arbeit erledigt hat, beginnt für sie ihr Unterricht im Schwertkampf. Da sich Velizita mit einigen der Bediensteten in der Festung ihres Herren angefreundet hat, war ihr es möglich, trainiert zu werden. Ein guter Freund von ihr, der Ordensführer der "Schwarzen Rosen" (Orden, der nur ihrem Herren dient), unterrichtet sie eine Stunde täglich darin und Velizita wird Tag für Tag besser im Umgang mit dem Schwert.

Waffen: Katana

Spoiler:
Aussehen:

Spoiler:


Zuletzt von Black Rose am Do Jun 28, 2012 6:54 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Black Rose
Engelsanwärter
Engelsanwärter

Anzahl der Beiträge : 195
Alter : 21
Anmeldedatum : 14.06.12

http://heart-of-ashes.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schatten der Vergangenheit (2er-RPG mit Blacky/16+)

Beitrag von Ly am Sa Jun 16, 2012 8:31 am

Steckbrief

Name: Alessa

Deckname: Sara

Alter: 22 Jahre

Geschichte: Alessa wurde mit 6 Jahren von ihrer Schwester getrennt, als man sie damals auf dem Sklavenmarkt in Venedig verkaufte. Seitdem dient sie einem dickbäuchigen Politiker, widerwillen. Anfangs war Alessa nur ein einfaches Dienstmädchen, das die Wäsche machte, das Essen brachte, die Betten richtete und andere hauswirtschaftliche Tätigkeiten verrichtete. Als sie etwa 10 Jahre alt war, erkannte ihr Herr, das sie ein gewisses Talent hatte mit Dolchen und ähnlichen kurzklingigen Waffen umzugehen. Daraufhin begann für sie eine jahrelange und knallharte Kampfausbildung. Über die Jahre hinweg erlangte sie immer mehr das Vertrauen ihres Herren und dient diesem heute als Leibwächter. An ihrer Seite ist immer der ein Jahr ältere Leonardo, welcher seit über 5 Jahren das Leben ihres Herren schütz und ihr bester Freund geworden ist.

Charakter: Alessa war schon immer ein wenig die Rebellin gewesen. Sie war immer darauf bedacht ihre Schwester zu schützen und hat sich dadurch damals schon viel ärger eingehandelt. Das sie auch niemals ein Blatt vor den Mund nahm, was sie eher von Leonardo gelernt hatte, war auch eine typische Charaktereigenschaft von ihr. Alessa war loyal bis zum Tod und ging auch über Leichen, um ihre Aufträge von ihrem Herren zu erfüllen und diesen zu beschützen. Ihr Herr selber war skupellos und nutzte jede Chance um Profit zu machen. Sie selber kennt nur selten Gnade und ihr Motto lautet: Wie du mir, so ich dir. Alessa hat nicht viel Kontakt zu anderen Menschen, da sie die meiste Zeit mit ihrem Herren, Leonardo oder ihren Waffen zusammen ist.

Fähigkeiten: Früher als sie noch ein kleines Mädchen war, wollte sie immer die Welt verändern und das macht sie jetzt. Der aufstrebende Politiker hat oftmals `gefährliche´ Wege, seine Konkurenz aus dem Weg zu räumen, welche dann meistens in Auseinandersetzungen und jede Menge Blut endeten. Sie ist eine Meisterin der Schatten und hält sich öftmals im Hintergrund, wodurch ihre Person meistens nicht einmal auffällt. Auch in größeren Menschenmengen kann sie sich problemlos und unbemerkt bewegen und ist eine Expertin auf dem Gebiet der Kampffertigkeiten mit Dolch und Wurfmesser.

Waffen:
ein Dolch, als auch ein Kurzschwert an ihrer linken Hüfte und eine Tasche mit Wurfmessern an ihrem rechten Oberschenkel

Aussehen Alessa:
Spoiler:

Aussehen Leonardo:
Spoiler:
avatar
Ly
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 10686
Alter : 25
Ort : Leipzig
Anmeldedatum : 27.02.11

http://heart-of-ashes.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schatten der Vergangenheit (2er-RPG mit Blacky/16+)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten