Fantastic World
Schön das du hier bist.
Viel Spaß <3

Zero no Tsukaima

Nach unten

Zero no Tsukaima

Beitrag von Angelique am Fr Jul 20, 2012 10:49 am



Story
Hiraga Saito, ein gewöhnlicher Teenager aus unserer Gegenwart, findet sich urplötzlich in einer Fantasy-Welt voller Magie und Monster wieder. Beschworen wurde er von der Zauberin Louise, die bei ihren Schulkameraden nur unter dem Namen "Zero" bekannt ist, der treffend ihre Erfolgschancen beim Zaubern wiedergibt. Saitos Beschwörung war daher auch nicht wirklich geplant, eigentlich wollte sie, wie alle anderen Schüler aus dem gleichen Jahrgang, einen "Vertrauten" herbeirufen und das sollte ganz sicher kein Mensch sein. Trotzdem nimmt Saito schnell diese Rolle ein, obwohl sich für ihn bald herausstellt, dass "Vertrauter" in Louises Obhut eher Sklave bedeutet und ihr schwieriger Charakter sein Leben nicht gerade einfacher macht.

Charaktere


Louise Françoise de La Vallière "Louise Françoise de La Baume Le Blanc de La Vallière, Zero-Louise"
Obwohl Louise Françoise de La Vallière, eine Tsundere mit hitzigem Temperament, eine Schule für Zauberei besucht, sind ihre Künste auf einer Skala von 1 bis 10 im Bereich der Null anzusiedeln. Daher auch ihr dortiger Spitzname Zero Louise, mit dem es ihre Klassenkameraden immer wieder schaffen, sie zur Weißglut zu treiben - denn obschon sie weiß, dass sie nichts zustande bringt, verbietet es ihr Stolz, dies zuzugeben: umkontrollierte Abgabe magischer Energie und heftige Explosionen sind die allzu häufige Folge.



Saito Hiraga
Saito Hiraga wird von der jungen Zauberin Louise Françoise de La Vallière in eine fremde Welt beschworen, das Königreich Tristain auf dem Kontinent Halkeginia. In dieser mittelalterlichen Welt existiert Magie und stellt einen erheblichen Machtfaktor dar, Adlige sind die herrschende Klasse und Technologie, wie sie für Saito aus seiner Heimat alltäglich ist, bewegt sich jenseits der Vorstellungskraft der Einwohner von Tristain.



Siesta
Siesta arbeitet als Bedienstete an der Magierakademie von Tristain. Ursprünglich stammt sie aus dem kleinen Dörfchen Tarbes im Westen des Landes. Sie ist die Älteste von acht Geschwistern und die Einzige, die ihr Heimatdorf verlassen hat. An der Akademie erfüllt sie die Pflichten eines Dienstmädchen, ist dazu aber auch noch eine sehr gute Köchin.



Henrietta de Tristain
Die Prinzessin von Tristain kennt Louise bereits seit ihrer Kindheit, in der sie gute Freundinnen waren und sich versprachen immer für einander da zu sein. Ihre Pflichten als Thronfolgerin machen es für Henrietta allerdings nicht immer leicht, und belasten auch ihr Verhältnis zu ihrer alten Freundin, dergestalt dass Louise Schwierigkeiten hat, sie einfach nur als Freundin zu sehen, sondern zuallererst als ihre Prinzessin, der sie zu Loyalität verpflichtet ist. Henrietta wünscht sich aber nichts sehnlicher als eine vertraute Seele, mit der sie völlig ungezwungen reden kann.




Fazit
Super Anime, den kann ich nur weiter empfehlen, er enthält sowohl romantische als auch perverse Scenen, lustige als auch traurige Scenen. Total hammer!
avatar
Angelique
Erdling
Erdling

Anzahl der Beiträge : 18
Alter : 24
Anmeldedatum : 07.09.10

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten