Fantastic World
Schön das du hier bist.
Viel Spaß <3

Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am Mi Okt 17, 2012 11:25 am

Orenji erschrack kurz, als sie plötzlich aufschrie und wach wurde. Dann sah er zu ihrem Arm. Irgendetwas stimmte nicht. "Alles okay? Zeig mal den Arm", forderte er sie nun auf, ihm den Arm zu zeigen. Gleichzeitig nahm er diesen vorsichtig. "Tut es sehr weh?", fragte er sie und blickte sie an.
Ob es genau der selbe Traum gewesen war?
Als er die Stelle berührte, welche sie umklammert hielt, weiteten sich seine Augen. "Das ist ja ganz heiß...! Ist das normal?!", fragte er sie dann leicht beunruhigt.
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von ♥Neko-chan♥ am Mi Okt 17, 2012 11:28 am

Tsukino blickte ihn an, eigentlich wollte sie das gar nicht, aber jedoch konnte sie es eh nicht aufhalten. Sie lies ihn einfach machen und merkte seine Reaktion. Diese war eigentlich zu erwarten, denn sowas war ja unmöglich. So schlimm war es noch nie. Es brennt ja auch wie ein Schnitt einer Klinge. In meinen Traum, hab ich eine tiefe Wunde bekommen, in den letzten Träumen waren die Verletzungen milde. Flüsterte sie leise und schloss ihre Augen. Sie zog ihren Arm weg. Mach dir keine Sorgen.... Es ist nichts schlimmes.

_________________


Ib x Garry
♥️♥️♥️


avatar
♥Neko-chan♥
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 13963
Alter : 25
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 09.08.10

http://fantastic-world.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am So Okt 21, 2012 11:15 am

Drei Wochen sind seit dem vergangen und es ist viel passiert. Fast jeden Tag kämpften sie Seite an Seite gemeinsam. Mal war es ein stärkerer und mal ein schwächerer Gegner. Jedoch waren sie bisher mit jedem klar gekommen.
Sie waren ein richtig gutes Team. Gemeinsam haben sie alle besiegt.
Auch ihre letzten Kontrahenten... Jedoch gab es danach keine freudigen Gesichter... Tsukino wurde bei ihrem letzten Kampf schwer verletzt und Orenji brachte sie schnellst möglich in ein Krankenhaus in der näheren Umgebung.
Derzeit war sie noch nicht ansprechbar und so war Orenji nach Draußen gegangen.
Die Sonne war mitlerweile auch schon untergegangen und so lief er über das Krankenhausgelände. Die Wege gerade so von den einzelnen Laternen beleuchtet...
Hätte ich besser aufgepasst, wäre das nie passiert!! Wieso schaffe ich es nicht sie zu beschützen?! Bichts bekommen ich auf die Reihe... Ich kann nicht einmal die Personen die mir was bedeuten beschützen... Ich kann niemanden schützen...
Er kickte einen Stein weg. Dieser Stein kullerte gegen den Schuh einer Frau. Sie war ca. mitte 30, lange schwarze Haare und ca. 1,75m groß.
Warum denn so bedrückt? Schließlich bist du einer der Besten in diesem Spiel. Die Frau grinste ihn an.
Orenji blieb stehen. Wenn du kämpfen willst, verschwinde.
Wieso sollte ich? Du bist gerade offensichtlich alleine unterwegs, was bedeutet, du stellst gerade keine sonderlich große Gefahr in einem Kampf für mich da, oder stimmt etwas mit meiner Hypothese nicht? Wieder sah ihn die Frau so komisch an. Jetzt zieh das Unterfangen doch nicht noch extra in die Länge. Ich habe gedacht wir wollten heute Abend noch den einen Film im Fernsehen schaun?! Plötzlich lehnte ein Mädchen an einem Baum hinter der Fraum. Wo kam die denn her?
Shiro o hanashi! Und jetzt erledige das endlich! Ansonsten können wir uns den Film abschmincken! Die Augen der Frau flammten kurz auf. Ist ja gut, ist ja gut. Also wirklich, mal ist man zu schnell und dann wieder zu langsam... Die Frau schüttelte den Kopf. Dann blickte sie zu Orenji, welcher die Beiden bedrohlich ansah und genervt ansah. Zwar hatte er diesmal seine Kräfte nicht, jedoch war er davor ja auch gut ohne klar gekommen. Er ging also in Kampfhaltung und schon begann das Gefecht!


Was für ein Idiot läd ein Mädchen beim ersten Date bitte auf ein Saufgelage ein!?! Was dachte dieser Penner sich eigentlich? Mich abfüllen zu können, um dann 'ne schnelle Nummer schieben zu können? Arschgeige!
Wütend stapfte die Braunhaarige von Dannen, auf dem schnellsten Weg zu sich nach Hause. Sie wollte eine Abkürzung über das Krankenhausgelende nehmen, als plötzlich jemand an ihr vorbei rauschte und mitten in einen Baum, welcher danach umfiel. Sie erschrack zu erst, ehe sie zu dem Baum hinstürmte. Ist alles okay mit ihnen?!!


Diese Frau wusste wie man Kämpft...! So viel stand fest, er konnte nicht gegen sie ankommen, zumindest nicht mit seinem derzeitigen Kräftepegel...
Scheiße!! Wenn ich jetzt drauf gehe, dann stirbt Tsukino auch! Selbst wenn ich ohne sie kämpfe, bringe ich sie in Gefahr... Im nächsten Moment beförderte die Frau ihn mit einem Tritt über die Hälfte der Wiese, mitten in einen Baum rein, welchen man danach nur noch als Feuerholf nutzen konnte.
Kaum dass er am Boden lag, kam auch schon ein Mädchen an seine Seite, beugte sich über ihn und fragte, ob den alles okay sei.
Er wusste, dass er hier nicht lebend raus kommen würde, ohne seine Kaiho-sha...
Er blickte das Mädchen mit den braunen Haaren und den blauen Augen an.
Spoiler:
Dies war der einzige Weg, Tsukinos Überleben zu sichern. Er bräuchte einen neuen Kaiho-sha!
Er zog den Ärmel seines Hemdes hoch, welcher von seinem Blut rot gefärbt war.
Er hielt der Fremden seinen blutenden Arm hin. Das klingt jetzt bestimmt völlig bescheuert, aber du musst mir vertrauen! Los, du musst von meinem Blut trinken! Ansonsten haben wir hier gleich ein riesiges Blutbad! Er blickte sie bittend, fast schon flehend und verzweifelt an.

Aoi sah ihn an. Verstehe, er ist also eine Purotekuta. Diese Chance lasse ich mir nicht entgehen! All die Jahre stand ich immer hinten an, jetzt ist die Zeit gekommen, wo ich meinem Vater beweisen kann, dass ich mindestend genauso gut bin wie meine Schwester!! Sofort griff sie nach seinem Arm und tat, was er verlangte.

In genau diesem Moment, kam die Frau langsam auf ihn zu. Aha, du hast anscheinend einen Ersatz für deinen Kaiho-sha gefunden. Na ja, egal. Du wirst trotzdem nicht gegen uns ankommen!

Die Braunhaarige stand auf und blickte die Schwarzhaarige an. Du solltest besser aufpassen, auf dass was du sagst. Denn eins ist klar: Du wirst heute nicht als Sieger aus diesem Kampf hervor gehen! Shiro o hanashi!!
Orenjis Augen leuchteten kurz auf und schon stand er auf seinen Beinen. Jedoch war er genauso überrascht über das verhalten des Mädchens, wie seine Gegnerin, allerdings nutzte er diesen Moment!
Er zückte seinen Hammer und schon, noch während sie ihre Aufmerksamkeit auf die Blauäugige richtete, war sie platt wie eine Flunder. Ihre Teamkollegin, versuchte noch sie zu warnen, doch dies schaffte sie nicht mehr und so, starb auch sie. Nun drehte er sich zu dem Mädchen um und sah sie an. Diese jedoch lächelte bloß.

Wer ist dieses Mädchen?


Zuletzt von Kasu am Sa Nov 03, 2012 12:55 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von ♥Neko-chan♥ am So Okt 21, 2012 11:35 am

Tsukino war schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden und war noch Bewusstlos. Sie merkte gar nicht, dass Orenji nicht an ihrer Seite war, wie auch? Wenn sie Bewusstlos war, würde man doch eigentlich an der Seite von der Person sein. Jedoch öffnete sie auf einmal ihre Augen und hielt sich ihren Kopf. Irgendwas stimmte nicht, dies fühlte sie offensichtlich und blickte sich um. Sie wollte sehen wo sie war und wo Orenji war. Jedoch als sie sich umsah und realisierte, dass sie in einen Krankenhaus war und Orenji nicht in ihrer Nähe war, kamen wichtige Erinnerungen zu ihr zurück. Etwas senkte sie ihren Blick und stand vorsichtig auf, sie war noch ganz schön Geschächt gewesen, durch ihre Wunden, aber sie konnte grad nicht einfach liegen bleiben. Ich bin der Anlass des Tuniers. Und mein Vater leitet es wegen mir. Ich muss das Orenji erzählen, aber das Gefühl gerade... Dachte sich Tsukino besorgt und ging zum Fenster und blickte nach draussen. Von dort konnte sie Orenji sehen und auch das Mädchen, was neben ihn war. Sie konnte ihn nicht in seine Kampfform gebracht haben, sie war doch Bewusstlos gewesen und das Mädchen, dass war doch. Ihre Schwester. Aoi, sie müsste der, der Kaiho-sha sein. Ein tiefer Schmerz machte sich in ihr breit und sie senkte ihren Blick. Wir hatten doch so lange zusammen gekämpft. Warum ist er nicht an meiner Seite geblieben? Ihn wäre doch nichts passiert im Krankenhaus und er ging raus, und hat nun einen neuen Kaiho-sha. Wir hätten alles zusammen machen können doch nun. Da ich weiß, dass meine Träume was von meiner realität hatten von früher und das ich mehr Kraft besitze, und nicht mehr zu ihn gehöre.... Da kann ich das alleine machen. So bring ich ihn nicht in die Gefahr, mit dem was ich machen muss, um das zu verhindern. Dachte sie sich traurig und schloss ihre Augen. Ich muss hier raus. Flüsterte sie leise zu sich selber.

Langsam machte sie sich aus dem Zimmer raus, sie war schonmal hier gewesen. An dem Tag wo sie ihr Gedächnis verloren hatte, so kannte sie jeden Ausgang hier und machte sich zum Ausgang, der Gegenüber der Seite lag, wo Orenji war. Sie brauchte gar nicht lange, und war auch froh, dass sie keiner Gesehen hatte, da war sie auch schon draussen. Sie hatte noch immer große Schmerzen, aber jedoch wusste sie wenigstens wie sie sich wieder verwandeln kann. Also verwandelte sie sich kurzer Hand und machte sich erstmal auf den Heimweg.

Nach einer weile kam sie zu Hause an und verwandelte sich zurück. Sie hatte ihre Wunden versorgt und war froh, dass es ihr bald besser gehen würde. Es war alles die Schuld von ihren Vater gewesen, dass es soweit kommen sollte. Und nun ist ihre Schwester bei Orenji und sie hat natürlich Ahnung von all den, jedoch wusste Tsukino, dass Aoi nicht die Kräfte hat wie sie. Ihre große Schwester. Was hatte sie nur vor? Sie legte ihre Handy auf ihren Tisch und legt sich auf ihr Sofa.

_________________


Ib x Garry
♥️♥️♥️


avatar
♥Neko-chan♥
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 13963
Alter : 25
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 09.08.10

http://fantastic-world.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am So Okt 21, 2012 12:03 pm

Immernoch blickte Orenji das Mädchen verwundert an.
Lass mich raten, du wunderst dich, warum ich den Entfesslungsspruch bereits wusste, hab ich recht? Ja. Wer bist du? Und woher wusstest du das? Wer ich bin? Ich bin Aoi. Woher ich das wusste? Ich war eine Potentielle Teilnehmerin, habe jedoch im letzten Moment abgelehnt. Deshalb wusste ich den Spruch.
Letzteres war absichtlich gelogen. Schließlich musste er ja nicht wissen, dass sie die ältere Tochter des Veranstalters war.

Und wieso hast du abgelehnt? Das hatte familiäre Gründe. Ich verstehe...
So, dann bin ich also jetzt deine neue Kaiho-sha. Dann hoffe ich auf eine gute Zusammenarbeit! Da fällt mir ein, du hast mir deinen Namen noch überhaupt nicht genannt. Ich heiße Orenji. Ja, auf eine gute Zusammenarbeit. Bei Orenji klang dies wesentlich trauriger als bei Aoi.
Ich muss nochmal ins Krankenhaus. Ich komme gleich wieder...oder komm einfach mit. Mit diesen Worten marschierte er ins Krankenhaus zurück. Über eine halbe Stunde hatte er damit jetzt verschwendet...
Er klopfte zu erst, wie sich das gehörte, an die Tür, doch als keine Wortmeldung kam, betrat er das Zimmer...doch Tsukino war verschwunden!
Seine Augen weiteten sich. Er drehte sich auf der Stelle und suchte den nächst besten Arzt auf. Er fragte nach Tsukino, doch dieser meinte, sie sollte auf ihrem Zimmer sein, da sie angeblich noch nicht aufgewacht sei.
Nun zog er sein Handy heraus, wählte ihre Nummer und rief sie an.

Aoi folgte ihm. Auch zum nächsten Arzt folgte sie ihm. immer wieder fiel der Name Tsukino. So hieß ihre jüngere Schwester. Jedoch konnte sie sich nicht vorstellen, dass jemand wie sie in ein Krankenhaus musste.



Zuletzt von Kasu am Sa Nov 03, 2012 12:57 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von ♥Neko-chan♥ am So Okt 21, 2012 12:14 pm

Tsukino machte sich immer noch darüber Gedanken. Sie wusste auch warum sie ihre Erinnerungen verloren hatte. Schon immer war sie dagegen, dass sie an einen unbekannten verheiratet werden sollte. Wenn jedoch Orenji das Gewinnen würde, könnte sie es verkraften. Sie liebte ihn ja, da war es für sie kein Problem gewesen. Auf einmal klingelte ihr Handy und sie nahm nach einigen Überlegungen ab. Mach dir keine Sorgen Orenji. Mir geht es gut. Begann sie am Telefon und sprach gleich weiter. Ich weiß schon, dass du einen neuen Kaiho-Sha hast und meine Verletzungen sind nicht so schlimm, außerdem bin ich nicht von nöten für dich. Sagte sie noch und legte wieder auf. Sie stand auf und blickte aus den Fenster. Am besten wäre sie würde sofort handeln. Jedoch wollte sie erst einmal wo anders hin und etwas mit ihren Vater klären. Sie nahm ihr Handy für den Notfall mit und machte sich auf den Weg.
Nach einer weile kam sie endlich an, wo sie hin wollte. Sie wusste, dass um diese Uhrzeit ihr Vater auf einen Dach war, wo er übersicht über die Leute haben konnte und trat an ihn heran. Hallo Vater. Meinte sie ruhig und ein älterer Mann drehte sich um und blickte sie an. Deine Erinnerungen scheinen wieder zurück gekehrt zu sein meine Liebe Tochter. Wie du siehst, kommt dein Ehemann immer näher. Wer er wohl sein wird? Fragte er lächelnd und sie trat näher. Ich war schon immer dagegen. Wenn es sein muss, dann werde ich selber dran teil nehmen und werde jeden töten. Das ist das einzige was ich dir sagen wollte. So ein Vater wie dich, will doch keiner haben. Ich will meine eigenen Entscheidungen treffen, außerdem wäre doch Aoi dafür besser geeignet. Sie ist doch die ältere und sollte diesen scheiß übernehmen. Außerdem ist sie nun ein Kaiho-sha. Falls du es wissen willst. Sagte sie ruhig und verwandelte sich. Mach was du willst, ich werde alle Besiegen die mir im Weg stehen. Sprach sie ruhig und sprang vom Dach und machte sich auf den Weg durch die Straßen in der Zeit, hatte ihr Vater schon eine E-Mail geschickt. Damit sich alle Teilnehmer treffen und in der Zeit und in diesen Raum, Kampf verbot ist. Und es war an den Platz, wo er gerade mit Tsukino sprach. Tsukino lief in der zeit durch die Straßen und versuchte sich zu beruhigen. In der Form konnte sie wenigstens laufen und rennen. Da war sie nicht eingeschrenkt.

_________________


Ib x Garry
♥️♥️♥️


avatar
♥Neko-chan♥
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 13963
Alter : 25
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 09.08.10

http://fantastic-world.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am So Okt 21, 2012 12:27 pm

Orenji kam noch nicht einmal dazu, ihr irgendetwas zu sagen. Denn kaum hatte sie abgenommen, hatte sie auch schon wieder aufgelegt. Und genau in dem Moment, als er ihr eine SMS schreiben wollte, bekam er eine. In dieser stand ein Ort und eine Zeit und nötige Bedingungen für ein Treffen.
Er blickte auf und Aoi an. Tsukino muss kurz warten, wir haben sofort an einem Treffen der Teilnehmer teilzunehmen. Ja, ist gut.
Damit machten sie sich auf den Weg zu besagtem Ort.
Bald waren sie dort und erklimmten gerade die letzten paar Stufen auf das hochgelegende Dach des Wolkenkratzers.
Sein Blick ging durch die Runde und musterte die Anderen, wie auch er von den Anderen gemustert wurde.



Zuletzt von Kasu am Sa Nov 03, 2012 12:59 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von ♥Neko-chan♥ am So Okt 21, 2012 12:38 pm

Der Mann drehte sich um und lächelte. Willkommen meine Krieger. Ich bin der Veranstalter dieses Wettkampfs. Akahiko Amano, wie es scheint hat sich schon die Teilnehmer Zahl eindeutig verringert. Ich möchte euch heute den Gewinn präsentieren. Meinte er grinsend und blickte zu Aoi. Ich möchte meine Zweite Tochter als Gewinn präsentieren, sie brauch eine Person der sie beschützen kann. Sie besitzt die gleiche Kraft wie ihr, jedoch brauch sie keinen Kaiho-Sha, wie ich. Leider ist meine Erste Tochter Aoi nicht mit dieser Kraft ausgezeichnet. Was ich Schade finde und ich kann euch meine Zweite Tochter nicht zeigen, da sie sich dagegen sträubt. Jedoch ist sie wunderschön, was euch mehr anreiz geben soll. Ich möchte, dass die Überlebenden mir jeden Abend eine E-Mail schreiben. Wenn ich nur noch Zwei E-Mails bekomme, wird der Kampf in einer Arena stattfinden. Es war das Trainingszentrum für meine Zweite Tochter. Jedoch möchte ich, dass er am besten vor ihr flieht. Denn sie wird euch nicht mit samthandschuhen anfassen. Sie würde euch eliminieren. Meinte er lachend und drehte sich um. Wer sich von ihr töten lässt, hat natürlich verloren. So wünsche ich viel Spaß und ach ja. 500 Meter von hier entfernt dürft ihr wieder kämpfen, damit jeder die gleichen Chancen hat und der Gewinner, der meine Tochter heiratet, wird natürlich mein Nachfolger. Ihr dürft verschwinden. Meinte er ruhig und blickte in die Ferne. Wo er seine Tochter Tsukino erkannte.
Tsukino saß auf einen Dach und blickte auf das Gebäude, wo ihr Vater stand mit der Menge. Sie würde nicht verlieren, sie darf nicht ihren Willen verlieren.

_________________


Ib x Garry
♥️♥️♥️


avatar
♥Neko-chan♥
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 13963
Alter : 25
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 09.08.10

http://fantastic-world.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am So Okt 21, 2012 1:09 pm

Aoi funkelte ihren Vater mit hasserfüllten Augen an. Wieso musster er das jetzt sagen?! Wie ich ihn hasse!! Immer heißt es Tsukino hier, Tsukino da! Pha! Dass ich nicht lache!
Nachdem der Mann zu Ende gesprochen hatte, blickte Orenji zu Aoi.
Lass uns gehen, bevor die Anderen es tun. Wer zu Erst geht, hat keine Angreifer vor sich.
Und mit diesen Worten war er bereits auf dem Weg nach unten.
Aoi nickte ihm und folgte. Bald waren sie längst außer Reichweite des Treffpunktes. Orenji blieb stehen.
Bist du wirklich die ältere Tochter des Veranstalters? ...Es herrschte Ruhe.. Ja... Ich wollte es dir eigentlich überhaupt nicht sagen... Ich dachte, wenn ich es dir sagen würde, dann würdest du in mir nur eine potentielle Informationsquelle sehen. Verstehst du? Und das ist auch der eigentliche Grund, weshalb ich nicht an dem Tunier teilnehmen durfte: 1. Ich besitzen diese besonderen Kräfte nicht. 2. Falls ich gewinnen würde, gäbe dieses Tunier überhaupt keinen Sinn. 3. Ich will meinem vater beweisen, dass ich auch stark bin! Ich will ihm zeigen, dass seine andere Tochter, auch etwas auf dem Kasten hat und aufhört, ständig nur über Tsukino zu reden! Tsukino hier, Tsukino da! Das macht mich wahnsinnig!! Und dann- Warte mal! Sagtest du gerade Tsukino? Hat sie langes, hellbraunes/dunkelblondes Haar?
Äh, ja. Wieso fragst d- Warte, du willst mir jetzt nicht sagen, dass meine Schwester, deine ehemalige Partnerin war?! Oder? ...Doch..sie war meine Kaiho-sha... Doch sie lag im Krankenhaus.. Ich habe mir Vorwürfe gemacht, dass ich nicht besser auf sie aufgepasst habe und bin deshalb raus. Dort hat mich dann ein anderes Team angegriffen.. Ich habe mich versucht zur Wehr zu setzen, doch dies gelang mir nicht sehr lang. Dann bist du aufgetaucht.. Wenn ich ehrlich bin..wollte ich nur, dass Tsukino nicht stirbt...dies ist der einzige Grund, weshalb du meine neue Kaiho-sha bist... Und schon wieder meine Schwester... Eigentlich habe ich ja nichts gegen sie. Sie kann ja schließlich auch nichts dafür... Außerdem habe ich nur wegen ihr jetzt die Chance Vater zu zeigen, was ich kann! Aoi lächelte ihn an. Ich verstehe. Na ja, jetzt sollten wir erst einmal versuchen nicht drauf zu gehen, oder? Und nun wandelte sich ihr Lächeln in ein Grinsen.
Orenji
lächelte zaghaft. Ja, hast recht.
Damit tauschten sie ihre Nummern und Kontaktdaten aus und gingen nach Hause.



Zuletzt von Kasu am Sa Nov 03, 2012 1:02 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von ♥Neko-chan♥ am So Okt 21, 2012 1:18 pm

Tsukino merkte, dass ein paar Teilnehmer in ihre Richtung kamen und sie lies ihr Schwert erscheinen und landete vor den Füßen von den beiden. Ihr werdet leider mein Opfer Nummer 1 sein. Meinte sie ruhig und lächelte sanft. Du bist der Preis?! Meinte der eine Mann und wich den Angriff von Tsukino zurück und wollte flüchten. Schnell verfolgte sie ihn und seinen Kaiho-Sha. Ich lass dich nicht entkommen! Meinte sie kühl und sprang und das Schwert trennte den Kopf von seinen Körper. Sie blickte die Leiche an. Ich werde jeden Tag einen töten, bis nur er übrig bleibt. Meinte sie leise und drehte sich um und machte sich nach Hause. Orenji würde sie bestimmt eh nicht mehr sehen, also würde er sie nie mit der Blutbeschmierten Klinge sehen und auch bestimmt nichts falsches Denken.
Immer wieder blickte sie in den Himmel. Zwar hatte sie einige Fähigkeiten nicht, die sie im Training hatte, aber es war kein Wunder. Die Erinnerungen, wie sie die Fähigkeit anwenden kann, waren noch verschollen und das nur wegen ihren Vater. Jedoch wünschte sie sich, dass Orenji sich nicht in ihre Schwester Aoi verlieben würde. Hätte sie ihn nur gesagt, was sie fühlt. Dann wäre es kein Problem gewesen, dann wär sie sich im klaren, wie er denkt. Jedoch war es nun zu spät.

_________________


Ib x Garry
♥️♥️♥️


avatar
♥Neko-chan♥
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 13963
Alter : 25
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 09.08.10

http://fantastic-world.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am So Okt 21, 2012 1:37 pm

Als Orenji zu Hause ankam, schmiss er sich gleich auf sein Bett. Er zog sein Handy wieder raus und schickte Tsukino eine SMS.

Wie geht es dir? Was machst du gerade?

Er hielt das Handy eine ganze Weile in seiner Hand, ehe er wieder aufstand und in die Küche ging. Er kochte sich eine Kleinigkeit, ohne das Handy aus den Augen zu lassen.
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von ♥Neko-chan♥ am So Okt 21, 2012 1:40 pm

Sie ging durch die Gassen und merkte wie ihr Handy vibrierte und nahm es in ihre Hand. Leise seufzte sie und ging weiter und tippte etwas in ihr Handy ein.

Alles okay mit mir, ich sagte doch du sollst dir keine Sorgen machen. Ich hab grad eben was erledigt und werd nun nach Hause gehen. Also nichts besonderes.

Tsukino drückte auf senden und machte sich in ihre Wohnung und verwandelte sich zurück. Sie setzte sich auf ihr Sofa und starrte ihre Decke an. Sie hatte noch immer ihr Handy in ihrer Tasche.

_________________


Ib x Garry
♥️♥️♥️


avatar
♥Neko-chan♥
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 13963
Alter : 25
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 09.08.10

http://fantastic-world.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am So Okt 21, 2012 1:53 pm

Als Orenjis Handy vibrierte, schnellte seine Hand fast schon zu ihm him. Er las die SMS und musste lächeln.

Die Sache heute tut mir leid, wirklich! Nur, ich hatte keine andere Wahl..wenn ich es nicht getan hätte, dann...wärst du wahrscheinlich meinetwegen gestorben... Und das..das hätte ich nie zulassen können... Es tut mir wirklich Leid, die Sache mit dem Kaiho-sha wechsel...
Hättest du vielleicht Lust, mal mit mir essen zu gehen? Als kleine Entschädigung, wenn man so will..

Und da war die SMS abgeschickt. Wieso hatte es ihn nur so viel Überwindung gekostet, sie zu fragen, ob sie mit ihm essen gehen würde? Er könnte sich selbst vor den Kopf schlagen. Doch jetzt hieß es erst einmal, schauen dass das Essen nicht anbrennt.
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von ♥Neko-chan♥ am So Okt 21, 2012 1:58 pm

Tsukino merkte das ihr Handy vibrierte und seufzte leise. Sie legte sich hin und las ihre SMS durch. Leicht lächelte sie und streckte sich etwas.

Klingt gut. Jedoch weiß ich nicht ob ich Zeit hab. Ich muss in nächster Zeit einiges erledigen und ich möchte etwas ruhe haben. Du musst mir nicht erklären, warum du einen neuen Kaiho-Sha hast. Aoi ist nun dein neuer Begleiter und du musst auf sie aufpassen. Ich bin dir keine Last mehr, also schlaf nun ein wenig. Außerdem musst du nicht mehr wegen meinen Alpträumen auf mich aufpassen.
Schrieb sie zurück und drückte auf senden. Sie legte ihr Handy auf den Tisch und schloss ihre Augen. Ein wenig müde war sie schon, also würde sie bestimmt bald schlafen.

_________________


Ib x Garry
♥️♥️♥️


avatar
♥Neko-chan♥
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 13963
Alter : 25
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 09.08.10

http://fantastic-world.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am So Okt 21, 2012 2:05 pm

Was sollte diese SMS denn? Sofort begann er wieder zu tippen.

Wie kommst du dadrauf, dass du mir eine Last bist? Außerdem habe ich nicht wegen deinen Alpträumen, sondern deiner Selbst willen auf dich aufgepasst. Nicht weil du mir Leid tatest oder sonst etwas, sondern weil...du mir wichtig bist...

Erst im Nachinein merkte er, was er da eigentlich in die SMS geschrieben hatte. Wahrscheinlich würde er es sich nie trauen, ihr das Selbe ins Gesicht zu sagen..
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von ♥Neko-chan♥ am So Okt 21, 2012 2:08 pm

Tsukino blickte auf ihr Handy und seufzte leise.
Du kannst mir doch eh nicht diese Worte ins Gesicht sagen. Also tu nicht so. Gewinn den Wettbewerb und mal sehen, was wird. Gute Nacht.
Schrieb sie nur noch und schickte sie ab. Sie schloss ihre Augen und schlief nach einer weile ein.

_________________


Ib x Garry
♥️♥️♥️


avatar
♥Neko-chan♥
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 13963
Alter : 25
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 09.08.10

http://fantastic-world.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am So Okt 21, 2012 2:14 pm

Sie hatte schon irgendwie Recht damit... Dennoch war es wahr! Sie war ihm keine Last!

Ist gut! Verlass dich drauf, ich werde diesen Wettbewerb gewinnen! Und dann werde ich dir diese Worte ins Gesicht sagen!

Na ja gut. Dann schlaf gut und träum diesmal vielleicht etwas schönes...


Er legte das Handy weg und machte sich das halb angebrannte Essen auf einen Teller.
Nach dem Essen zog er sich um und schmiss sich ebenfalls ins Bett. Nach einer Weile war er eingeschlafen.
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von ♥Neko-chan♥ am So Okt 21, 2012 2:23 pm

Tsukino las die letzte SMS durch und seufzte leise. Sie schlief nach einer weile ein und träumte die Nacht einmal gar nichts. Es war einfach nur Erholsam, so eine Nacht zu haben. Vielleicht lag es an ihren Erinnerungen, die zurück gekehrt waren, oder vielleicht an irgendwas anderes. Sie wusste es nicht, aufjedenfall war diese Last nun verschwunden.

Früh am nächsten Morgen wachte sie auf und machte sich für den Tag fertig. Es war der erste Tag, den sie wohl vollkommen ohne Orenji verbringen würde. Ganz anders, als sie dachte, war es ganz schön Einsam. Als sie fertig angezogen war, ging sie nach draussen. Es war wirklich schönes Wetter, jedoch konnte sie nichts anderes machen. Sie würde wohl einfach ein wenig durch die Gegend laufen und dann wird sie einfach Abends warten, bis einer der Leute kommt und ihn erledigen. Jedoch wollte sie auf jedenfall, dass Orenji sie nicht so sieht. Sie tat das alles um endlich frei zu sein. Es war ihr wichtig, dass sie frei sein würde und alles selber entscheiden kann. Jedoch dachte sie nach, wegen der SMS. Warum will er ihr es sagen, wenn er gewonnen hatte? Vielleicht weiß er noch nicht, dass sie der Preis ist. Aber warum hat es Aoi ihn dann nicht gesagt? Aber wenn er weiß das sie der Preis ist, denkt er, dass diese Worte sie aufmuntern würden? Sie liebte ihn wirklich, jedoch was sollte sie machen, nachdem nur noch er übrig war. Fliehen? Fliehen vor einer falschen Ehe? Vielleicht würde er dann Aoi heiraten, weil er sie liebte? Sie wusste nicht was sie machen sollte. Vielleicht sollte sie ihn einfach vergessen.

_________________


Ib x Garry
♥️♥️♥️


avatar
♥Neko-chan♥
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 13963
Alter : 25
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 09.08.10

http://fantastic-world.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am Sa Nov 03, 2012 2:32 am

Orenji schlief die Nacht über nicht sonderlich gut. Eher im Gegenteil... Jede halbe Stunde wachte er auf, wälzte sich im Bett hin und her und es dauerte Ewigkeiten, bis er wieder einschlief. Insgesammt hatte er die komplette Nacht über gerade mal 1 1/2 Stunden geschlafen...
So kam es, dass er bereits um 5 Uhr morgens gefrühstückt und geduscht hatte.
Nun saß er einfach auf seiner Couch. Noch nie hatte er sich alleine gefühlt. Wie denn auch? Schließlich war er bisher ja ständig alleine gewesen. Doch jetzt... Die letzten Wochen hatte er ständig Tsukino in seiner Nähe gehabt und plötzlich..war sie einfach weg... Dieses Gefühl..das hatte er zuvor noch nie verspührt... Nicht einmal bei seiner Familie, als er diese verloren hatte. Natürlich war er traurig und frustriert deswegen gewesen, aber bei Tsukino... Er fühlte sich auf einmal so...so leer. Sie fehlte ihm wirklich...

Plötzlich hob er seinen Kopf und sein Gesicht strahlte Entschlossenheit aus.
Das ist die falsche Zeit zum Aufgeben. Schließlich habe ich ein Spiel zu gewinnen!!!
Orenji stand auf und griff nach seinem Handy. Er wählte Aois Nummer...


9 Uhr. Stadtpark.

Orenji stand am Eingang des Stadtpaks und wartete. Da kam ihm Aoi entgegen. Kannst du mir verraten was das soll? Rufst mich um halb 6 morgens an und verlangst von mir in den Stadtpark zu kommen!
Hör auf zu meckern. Ich hab gedacht du willst dieses Spiel um jeden Preis gewinnen. Also.

Ja schon, aber die meisten sind erst gegen Abend unterwegs.
Und? Ist doch egal. Wieso sollten wir auf sie warten? Oder willst du ständig nur gejagt werden?
Äh nein.. Aber mus- Orenji unterbrach sie. Also. Ich nämlich auch nicht. Und um das zu ändern, musst du zum Jänger werden. Denn nur der Jäger kann jagen und verhindern, dass er gejagt wird. Denn wir gehen jetzt in die Offensieve! Das heißt, wir machen unsere Gegner ausfindig und erledigen sie, ehe sie auch nur begreifen können was geschieht!
Orenjis Stimme war kalt und fest. So als ob, alles was er sagte, das Gesetzt selbst wäre.
Aoi blickte ihn einfach nur an. Äh.. Orenji? Alles in Ordnung?
Hm? Was meinst du?
Du..wirkst so verändert.
Ich will nur nicht mehr auf den Sieg warten. Schließlich...muss dieses abartige Spiel auch mal ein Ende finden. Oder willst du dieses Spiel noch in ein paar Jahren spielen? Ich denke nicht. Also will ich dieses dumme Spiel endlich beenden und ich habe nicht vor es zu verlieren!
Und jetzt komm. Schließlich gibt es ein Spiel zu gewinnen.
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von ♥Neko-chan♥ am Sa Nov 03, 2012 3:40 am

Tsukino hat in der letzten Nacht relativ gut geschlafen. Früh am Morgen hatte sie sich schon fertig gemacht und gefrühstückt. Danach macht sie sich nach draussen. Sie hatte eine Röhrenjeans an und ein Sweatshirt.
In ruhe ging sie durch die Stadt und ging an den Park vorbei. Sie bemerkte natürlich Orenji, aber sie ignorierte einfach seine Nähe und machte sich auf ihren Platz. Sie machte sich auf ein Dach und wollte sich einfach auf die Lauerlegen. Innerlich vermisste sie Orenji, jedoch musste sie dieses Gefühl unterdrücken, denn sie hatte ein Ziel.
Nach einer weile hat sie sich auf ein Dach gesetzt und tippte auf ihren Handy rum. Es dauerte einfach eine weile, bis einer kommt, den sie vernichten konnte. Jedoch spührte sie nach einer weile, wie einer kam und verwandelte sich. Sie sprang vom Dach und hatte ihr Schwert in der Hand. Wie schön, der nächste darf sterben. Meinte sie kühl und griff ihn einfach an. Durch ihr Training im Traum, wurde sie immer besser. So war es einfach, für sie diese zu Besiegen.

_________________


Ib x Garry
♥️♥️♥️


avatar
♥Neko-chan♥
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 13963
Alter : 25
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 09.08.10

http://fantastic-world.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am Sa Nov 03, 2012 4:41 am

Ich habe zu Hause bereits ein paar Informationen über unsere verbleibenden Gegner gesammelt. Es scheint, dass wir jetzt jeder Zeit darüber benachrichtigt werden, wenn ein weiteres Team aus dem Spiel ausscheidet. Das macht uns die Arbeit leichter. Unser nächster Gegner muss hier ganz in der Nähe wohnen. So viel ich derzeit weiß, leben er und sein Kaiho-sha nicht beisammen. Das heißt, wenn wir Glück haben ist er allein zu Hause und ich kann das schnell alleine erledigen. Aber für den Fall, dass sein Kaiho-sha doch anwesend ist, will ich, dass du in meiner Nähe bleibst.
Verstanden!
Keine zwei Minuten später, standen sie vor seiner Haustür. Orenji zückte ein Taschenmesserset und öffnete leise die Wohnungstür. Ohne ein Geräusch schlichen sich die beiden in die Wohnnung und da war auch schon ihr nächster Gegner. Nichts ahnend stand er am Fenster und rauchte eine.
Bleib hier stehen. Er flüsterte, dass sie auch ja nicht aufflogen.
Nun schlich er sich zur Couch und holte wieder das Messer aus der Tasche.
Orenji stand auf und mit einem Satz hatte der Raucher das Messer im Rücken und ging zu Boden.
So, einer weniger... Komm, lass uns weiter gehen. Immerhin gibt es noch genügend andere Teilnehmer.
Damit verschwanden sie aus der Wohnung.

So ging das die ganze Zeit. Mitlerweile war es bereits 17 Uhr und sie hatten heute 5 Teams ausgeschaltet.
Wow! Wenn das jetzt jeden Tag so weiter geht, haben wir den Sieg in der Tasche! Aoi freute sich sichtlich und lief gut gelaunt neben Orenji her.
Freu dich nicht zu früh. Schließlich haben wir noch genügend Gegner vor uns, die wahrscheinlich nicht alle so schwach sein werden wie die heute.
Mit ernstem Gesicht lief er vorraus.
Mensch Orenji! Jetzt sei doch nicht so negativ! Also gestern warst du mir noch irgendwie sympatischer.
Er sah sie komisch fragend an.
Ja! Du bist plötzlich so..ich weiß nicht, so soldatenhaft. Es zählt nichts anderes mehr als der Sieg.
Ich weiß ja nicht wie du das siehst, aber ich habe keine Lust drauf zu gehen!
Das hab ich ja auch überhaupt nicht gesagt. Ich meinte damit nur, dass du dich vielleicht etwas lockerer machen solltes. Verstehst du?
Nein, denn ich muss dieses Spiel um jeden Preis gewinnen! Und wolltest du das nicht auch? Um jeden Preis gewinnen?
Nun sah sie ihn an und seufzte anschließend.
Hast ja recht. Na gut.. Dann lass uns mal wieder an die Arbeit gehen.
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von ♥Neko-chan♥ am Sa Nov 03, 2012 4:59 am

Tsukino hatte auch schon einige Gruppen ausgeschaltet. Sie saß auf einen Dach und ruhte sich auf, sie isst auch in ruhe ein Brötchen und blickte in den Himmel. Es war gerade so schön ruhig. Miss Tsukino, sie sollen mit kommen. Meinte ein Dunkel gekleideter Mann und blickte sie kühl an. Sie stand auf und blickte ihn an. Akira, sie brauchen es gar nicht zu versuchen. Meinte sie kühl und verwandelte sich wieder und sprang vom Dach und flüchtete. Jedoch dachte sie nicht, dass gleich ihr Vater eine ganze Mannschaft hinter ihr her geschickt hat. Wie viele sind von euch noch da?! Meinte sie wütend und immer wieder an einer neuen Ecke tauchten diese Handlanger von ihren Vater auf. Es war nicht mehr auszuhalten. Sie konnte sich denken was passierte, wenn diese sie fangen, dann könnte sie wieder mal ihr Gedächnis verlieren. Sie packte einen und schleuderte diesen gegen eine Hauswand, vor den Weg wo Orenji unterwegs war. Akira stand vor ihr und blickte sie an. Ihr Vater will das sie einfach alles akzeptieren und nach Hause kommen. Sie können eh die Tatsache nicht ändern. Meinte Akira kühl. Ich bin keine Puppe ihr verdammten Arschlöcher! Schrie sie wütend.

_________________


Ib x Garry
♥️♥️♥️


avatar
♥Neko-chan♥
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 13963
Alter : 25
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 09.08.10

http://fantastic-world.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am Sa Nov 03, 2012 5:32 am

Orenji konnte Aoi gerade noch zurück ziehen, als plötzlich jemand direkt an ihnen vorbei flog und gegen eine Hauswand krachte.
Da hörte er Tsukino.
Aoi rappelte sich gerade wieder auf. Aoi, schnell! Die Entfesslungsformel! Beeil dich, ich lauf schonmal vor!!
Hä? Aoi sah ihm perplex hinterher, aber tat dann was er von ihr wollte.
Orenji lief genau dort hin, von wo aus er den Schrei vermutete. Währendessen erwachten seine Kräfte und er legte noch mehr an Tempo zu.
DA! Er hatte sie erblickt, oben, zwischen zwei Hochhäusern.
Und schon im nächsten Moment lies er seinen Hammer erscheinen und sprang zwischen den Wänden der Häuser hinauf.
Lass deine Finger von ihr!! Und er holte mit dem Hammer aus und wollte somit Akira aus dem Weg räumen.
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von ♥Neko-chan♥ am Sa Nov 03, 2012 5:38 am

Tsukino bemerkte Orenji und blickte ihn an. Akira wich natürlich im letzten Moment aus. Orenji... Flüsterte sie leise. Sie war irgendwie froh ihn wieder zu sehen, aber eigentlich wollte sie ihn nicht sehen, da es ihr weh tun würde. Akira lachte ruhig und blickte Orenji und Tsukino an. Ach einer vom Wettkampf, leider blockierst du den Weg. Tsukino ist kein Teil mehr dieses Wettkampfes, also kann sie sich nicht mehr gegen die Bediengung wehren. So soll ich sie nur einsperren. Das Gedächnis zu löschen bringt nichts mehr. Meinte er ruhig und schnippte mit den Fingern wo zwei andere Orenji angriffen. Wie waren deine Worte an deinen Vater. Entweder du gewinnst an der Seite eines anderen Kämpfers diesen Wettkampf, oder du tötest alle. Meinte Akira grinsend und Tsukino blickte ihn an.

_________________


Ib x Garry
♥️♥️♥️


avatar
♥Neko-chan♥
Gott
Gott

Anzahl der Beiträge : 13963
Alter : 25
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 09.08.10

http://fantastic-world.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Kasu am Sa Nov 03, 2012 6:08 am

Orenji versuchte sich zu verteidigen. Erst jetzt bemerkte er, dass Tsukino von ganz alleine in der Luft schwebte. Was hatte das zu bedeuten? Waren das diese besonderen Kräfte, von denen der Veranstalter sprach? Natürlich, was sollte es denn sonst sein.
Doch jetzt galt es erst einmal diesen anderen Idioten den Marsch zu blasen und sie von der Bildfläche zu fegen!!
Nur zu erst musster er erst einmal zusehen, dass er Boden unter die Füße bekam! Sonst könnte das böse enden.
Und so suchte er sich den Weg entlang der Wände hoch auf eines der Dächer, wo der Kampf fortgesetzt wurde.

Nach einiger Zeit hatte er sie dann schließlich doch endlich zur Strecke gebracht. Aber nicht ohne selbst etwas einstecken gemusst zu haben.
Sie hatten ihn böse an der linken Schulter erwischt und der rechte Oberschenkel war auch angekratzt. Er ging vor an den Rand des Daches, und sah dort immernoch Tsukino und diesen anderen Typen.
avatar
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 21
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/

Nach oben Nach unten

Re: Shinpi-tekina rieki [2er RPG||Neko & Kasu||+16]

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten