Fantastic World
Schön das du hier bist.
Viel Spaß <3

Fantastic World

Willkommen ♥ Fühlt euch wohl und habt Spaß beim RPGn und chatten. ♥♥♥
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin

Fantastic World Schließt!

NEWS!!
Neustart für das Forum
Hallo meine Lieben. Heute kommen die traurigen News, zu den ich mich vor kurzem entschieden hab. Nach einer Besprechung mit Kasu, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass dieses Forum geschlossen wird. Dies hat verschiedene Gründe, die mit dem Forum zusammen hängen. Ich möchte die Schlechte Zeit hinter mir lassen und die Guten behalten. Jedoch sollen die, die wirklich bei uns bleiben wollen die Chance haben uns zu Folgen. Wer wirklich noch mit uns zusammen sein will und Spaß haben will, meldet sich einfach auf der neuen Seite des Forums an. Das Neue Forum heißt Hitobito! (=Verrückte Familie). Und hier ist noch der Link : http://hitobito.forumieren.net/


Austausch | 
 

 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Sa Apr 28, 2012 9:37 am

Heute sollte er also kommen. Ihr Cousin. Natürlich nicht ihr richtiger, aber er war der Neffe ihrer Eltern und somit ein Teil der Verwandtschaft. Allerdings nur auf dem Papier.
Kirie war gerade dabei den Traktor wieder in die Scheune zu fahren, als sie auch schon von ihrem Vater Renji dazu angewiesen wurde, anschließend die Schafe auf das andere Feld zu treiben.
Nachdem sie den Trecker eingeparkt hatte, schnappte sie sich die beiden Border Collies Mira und Kiro und machte sich, wie aufgetragen, auf den Weg zu den Schafsweiden.

Als dies dann schließlich auch erledigt war, hörte sie die Glocke schon von weitem. Wenn die Glocke läutete, hieß dass so viel wie: 'Essen ist fertig!'
Und so wanderte sie als nächstes zurück zum Wohnhaus, welches ziemlich modern wirkte, da erst vor kurzem renoviert wurde, was Kirie eigentlich schade fand, doch was gemacht werden muss, muss halt gemacht werden.

"Was gibt es denn heute?", fragte Kirie ihre Mutter Sayoko.
"Linseneintopf!", gab diese darauf zurück und deckte den Tisch.
"Dein Cousin, Soujiro, müsste auch gleich ankommen. Renji wartet schon vorne am Hoftor auf ihn. Geh doch auch vor und begrüße ihn", schlug ihre Mutter vor und holte 4 Löffel herraus.
"... Na gut...", erwiederte die 17-jährige und begab sich zu ihrem Vater ans Tor.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Schnargl
Game Master
Game Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Sa Apr 28, 2012 9:53 am

Auch schon sehr bald rollte ein Taxi über die staubige Landstraße und hielt vor dem Tor an. In selbigem Taxi saß ein Junge, dessen Gesichtsausdruck irgendwo zwischen Ekel und Entsetzen schwebte. Dieser Gesichtsausdruck hatte sich langsam aber sicher während der Fahrt aus der nahe gelegenen Großstadt manifestiert. Hier sollte er jetzt leben? Wo sollte er sein Essen herbekommen? Oder.. neue Kleidung? Oder.. seine Videospiele? //Mein Gott, auf dem Weg habe ich sogar Pferdeäpfel gesehen!// Bei diesem Gedanken verzerrte sich sein Gesicht nur noch mehr ins Surreale.
Während dieser ganzen Szene blieb er, sanft verplant, im Taxi sitzen und blickte in einem Anflug von Wahnsinn den Sitz vor sich an und schien gleich schreien zu wollen. Doch im nächsten Moment war er wieder merkwürdig beruhigt und blickte mit einem aufgesetzten Lächeln aus dem Fenster, machte jedoch trotzdem keine Anstalten, die Sicherheit des Fahrzeugs zu verlassen.
Nach oben Nach unten
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Sa Apr 28, 2012 10:16 am

Als das Taxi ankam, konnte Kirie einen Jungen darin erkennen. Renji machte den Kofferraum auf und holte Soujiros Gepäckt heraus.
Doch nachdem das Gepäck entladen war und Soujiro immernoch im Wagen saß, klopfte Renji gegen die Scheibe des Autos und forderte Soujiro auf, aus zusteigen.

Kirie sah ihn einfach nur ausdruckslos an. Irgendwie mochte sie ihn jetzt schon nicht und dieses gefälschte Lächeln, dass er auf den Lippen trug kotze sie aus unerfindlichen Gründen einfach an.
Sie hatte keine Lust noch länger darauf zu warten, dass Herr Prinzesschen sich dazu bequemte endlich auszusteigen und so drehte sie sich einfach um und ging zurück zum Haus.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Schnargl
Game Master
Game Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Sa Apr 28, 2012 10:20 am

Irgendwann ergab er sich doch seinem Schicksal und öffnete vorsichtig, fast wie ein Leiter eines Minenräumkommandos die Tür des Wagens. Das Verhalten des Jungen verwirrte selbst den Taxifahrer, der einige Scheine in die Hand gedrückt bekam und schließlich, nachdem der Junge namens Soujiro mit ebenso vorsichtigen Bewegungen auf den logischerweise aus Dreck bestehenden Boden trat, davonfuhr.

"Wie bin ich hier eigentlich gelandet?" Ein kurzer Gedanke wurde an das Zurückrufen des Taxis verloren, das bis jetzt leider bereits über alle Berge (oder zumindest den Einen, der nun die Sicht auf Rettung versperrte) war.
Nach oben Nach unten
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Sa Apr 28, 2012 10:39 am

"Komm, lass und rein gehen. Das Essen ist bereits fertig", meinte Renji, nahm einen Koffer in die eine und eine Tasche in die andere Hand und ging zum Wohnhaus.
Die Koffer stellte er an einer Glastreppe ab, welche in den ersten Stock führte.
Anschließend ging er gemeinsam mit Soujiro in die Küche, wo bereits Sayoko und Kirie warteten. Auch wenn es Kirie eigentlich nicht interessierte, dass Soujiro da war.

"Komm mal her, lass dich ansehen! Es ist ja schon Ewigkeiten her, dass wir dich das letzte mal gesehen haben!", sprach Sayoko schon fast etwas hysterisch und schloss Soujiro in ihre Arme.
Nachdem sie ihn wider los lies, bat sie ihn sich zu setzen und nahm selbst Platz.
Genauso wie Renji.
"Das hier ist übrigens unsere Tochter Kirie", stellte Sayoko die Schwarzhaarige vor.

Kirie musterte den Fremdling eingehend und stellte fest, dass sie ihn immernoch nicht ausstehen konnte. Also begrüßte sie ihn auch nicht und nahm sich stadtdessen etwas von dem Linseneintopf, welchen sie sicherlich mehr mochte, als dieses Blondienchen.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Schnargl
Game Master
Game Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Sa Apr 28, 2012 10:51 am

Soujiro hatte noch eine Umhängetasche auf dem Rücksitz gehabt, die er jetzt natürlich umhatte und sobald er ins Haus gegangen war erst einmal abstellte.
Drinnen fühlte er sich dank der modernen Einrichtung sicherlich heimeliger als draußen in der kalten, dreckigen, harten Welt.
Der 'oh-gott-bist-du-aber-groß-geworden'-Attacke seiner Tante wich er nicht aus, er ließ dies einfach über sich ergehen. Er war es zwar nicht gerade gewöhnt, so begrüßt zu werden, doch als Stadttier musste man eine gewisse Anpassungsfähigkeit besitzen.
Außer an so etwas wie dieses rurale Loch, in dem er nun steckte.

"Oh, was für eine freundliche Cousine ich doch habe. Ich weiß zwar absolut nicht, was dein Problem mit mir ist, aber ich hab' keins mit dir, also tu nicht so eingeschnappt. Deinen Linseneintopf -pardon madame- werd ich dir schon nicht wegfressen."
Er lächelte, dieses Mal war es nicht gespielt, als er sich ihr gegenüber an den Tisch setzte und sie anschaute. "Ich bin Soujiro Fujiwara. Und jetzt hass mich nicht, wir müssen wohl irgendwie miteinander auskommen." Begleitet wurde dieser Satz von einem Zurückstreichen seiner Haare mit der linken Hand, während seine Rechte nach dem Wasserglas griff und er einen Schluck nahm. Er tat sich etwas vom Linseneintopf auf - schließlich hatte er noch nichts gegessen und zudem hatte er sowas schon einmal in einem Vegan-lifestyle-café probieren können und war somit zumindest geschmacklich darauf vorbereitet.
Nach oben Nach unten
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Sa Apr 28, 2012 11:51 am

"Ach, nimm dir das nicht so zu Herzen. Sie ist zu allen Fremden so. Als Renji einmal den Weinachtsmann gespielt hatte, sah sie ihn durchgehend verachtend an und sobald er einen Schritt auf sie zu tat, wich sie auch sogleich einen Schritt zurück. Es sah aus, als würden sie tanzen", erzählte Sayoko leicht lachend und schöpfte sich schließlich auch etwas auf den Teller.

Er war wirklich wie sie ihn sich vorgestellt hatte. Arrogant, aufmüpfig, vorlaut und hatte sie arrogant schon erwähnt?
Sie ignorierte einfach das Gespräch und begann zu essen.

Renji tat es seiner Tochter gleich und aß ebenfalls einfach, ohne sich stören zu lassen.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Schnargl
Game Master
Game Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Sa Apr 28, 2012 11:58 am

Eine gehobene Augenbraue zeugte von der Verwirrung des Städters. Über die Geschichte seiner Tante musste er schmunzeln, er konnte sich das Ganze wirklich bildlich vorstellen.
Auch Soujiro begann zu essen. Es war.. gewöhnungsbedürftig. Er sagte jedoch nichts, um es sich mit seinen neuen Mitbewohnern/Gastgebern/Essensproduzenten nicht zu verscherzen. Kurz hustete er auf, aber dann aß er mit einem sanft gequälten Lächeln, dessen Gequältheit man jedoch nur bei genaustem Hinsehen erkennen konnte.
Nach oben Nach unten
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Mo Apr 30, 2012 10:06 am

Kirie beobachtete ihn nebenbei. //Wenn es ihm nicht schmeckt, soll er es doch stehen lassen...//
Nachdem sie aufgegessen hatte, räumte sie ihren Teller ab und sah auf die Uhr. Kurz vor 18 Uhr.
Sie wollte gerade den Raum verlassen, als ihr Vater sie ansprach: "Nimm doch Soujiro mit auf deinen Rundgang bei den Tieren. Dann könntest du ihm auch gleich den Hof noch ein wenig zeigen."
Kirie sah Renji einfach nur an. "Nein, lieber nicht. Er will sicher erst einmal seine Sachen auspacken und sich ausruhen...", waren ihre lezten Worte, bevor sie endgültig den Raum verlies.

"Sie ist so pflichtbewusst den Tieren und dem Hof gegenüber", meinte ihre Mutter dann noch, bevor sie weiter aß.

Wie immer war ihr erstes Ziel der Kuhstall. Danach ging sie zu den Schweinen und den Schafen. Anschließend kam sie zu den Gänsen, Enten und Hühner, die Hasen, Kanickel und die beiden Chinchillas. Dann lief sie weiter zu den Hunden und hier und da sah sie auch eine ihrer Katzen über den Weg huschen.
Zu guter letzt ging sie über eine Koppel, hinter zu einem kleinen Stall, welcher gerade mal 2 Boxen umfasste. Kirie betrat diesen und eine schwarze Stute wieherte ihr freudig entgegen. Sie ging kurz zu der Box, auswelcher der Friese herraus blickte, und begrüßte sie. "Na meine süße. Es scheint, dass es dir wieder besser geht. Wenn es so weiter geht, kannst du morgen wieder auf die Koppel", Kirie lächelte die Rappin an und kraulte sie zwischen den Augen.
Dann wandte sie sich von ihr wieder ab und holte eine Birne aus einem Holzfass, ging zurück zur Box und hielt ihr diese hin. "Lass es dir schmecken, meine kleine Sunray!", lächelte sie die Stute an, welche auch sofort in die Birne hinein biss und kurz darauf war die Birne weg.
Dann ging sie zu der zweiten Box, aus welcher ein Viepsen zu vernehmen war.
Kirie öffnete die Tür der Box und trat ein. "Na du kleiner Glückspilz? Ist ja noch einmal gut gegange", meinte sie und kniete sich vor ein verleztes Fuchsjunges.
Sie strecke ihre Hand nach ihm aus, doch das Fell des Kleinen sträubte sich und er sah sie böse, fauchend an. "Ist ja schon gut Kleiner. Da fällt mir ein, du hast noch überhaupt keinen Namen... Hmm... Bold! Genau. Der tapfere, kleine Bold!", sie lächelte den Kleinen wieder an. Dann stand sie wieder auf und nahm ein Hundeleckerlie aus einer Tasche, welche etwas höher in der Box hing.
Nun kniete sie wieder vor Bold. Kirie lächelte immernoch und hielt ihm das Leckerlie hin. "Hier, das magst du doch", meinte sie dann.
Das Fuchsjunges roch erst von etwas weiter weg, bevor er sich einen Schritt näher traute, doch dabei zog er einen seiner Hinterläufe nach.

Kirie hatte ihn vor ein paar Tagen im Wald gefunden. Zu erst kümmerte sie sich dort um ihn, jedoch ohne Körperkontakt auszuüben, da es sein könnte, dass seine Mutter ja zurück kommt und ihn dann deswegen verstößt. Doch als er dann nach dem 3 Tag immernoch da lag, nahm sie ihn mit zu Sunrays Stall und richtete ihm die leer stehende Box her. Seitdem kümmert sie sich sehr um den kleinen Racker, doch ihren Eltern hatte sie davon noch nichts erzählt, da sie nicht wollte, dass wenn diese zum Förster gehen würden, dass er ihr dann weggenommen werden würde, obwohl er noch nicht ganz auskuriert war.

Bold war nun keine 5cm mehr von dem Leckerlie entfernt und kam immer näher. Jetzt hatte er es endlich soweit geschafft, dass er hinein biss und Kirie es los lies. Er war noch ziemlich verängstigt, doch auch das hatte sich schon sehr gebessert.
Nachdem er das Leckerlie aufgegessen hatte, streckte sie erneut die Hand nach ihm aus, stoppte doch direkt vor seiner Schnauze. Er zögerte zu erst, doch dann schnupperte daran und stuppste an ihre Hand. Kirie lähelte erneut und strich dem Kleinen behutsam über den Kopf.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Schnargl
Game Master
Game Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Mo Apr 30, 2012 10:37 am

Soujiro fühlte sich etwas merkwürdig. Sie wollte wirklich nichts mit ihm zu tun haben. So garnichts. Das nervte Soujiro etwas, aber nicht sonderlich viel. Oder doch? Wer weiß. Zumindest aß er zuerst einmal auf und ging dann nach draußen.
Dort wanderte erst ziellos umher (Hierbei möglichst darauf achtend, dass seine Schuhe nicht dreckiger wurden als nötig, selbiges galt für seine Bucci-Hose und sein ebenfalls nicht gerade billiges Hemd) und fand schließlich den Stall, in den er, trotz des ziemlich eindeutigen Pferdegeruchs, den er zwar nicht einordnen, aber doch wahrnehmen konnte, eintrat.
Dort sah er seine Cousine, die sich geradezu niedlich um eine... Katze? Eine Katze? //Oh, wie süß!// "Kätzcheeen!"
Soujiro kniete sich so nah an das Kätzchen(?) heran wie nur irgendwie möglich und schaute es mit einem Ausdruck purer Freude an.
"Oh gott.. es ist verletzt, oder?", meinte er zu seiner Cousine, ohne den Blick vom vermeintlichen Katzenartigen zu lassen.
Nach oben Nach unten
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Mo Apr 30, 2012 10:54 am

Alle Anwesenden im Stall erschracken sich, als Soujiro einfach so, ohne jede Meldung den Stall betrat und begann rum zu quietschen.
Kirie flog sogar nach hinten um und Bold erschrack sich so sehr, dass das verängstigte Tierchen zurück wich und ihn etwas anfauchte.
"Das ist keine Katze. Das ist ein Fuchs udn außerdem, wer hat dir erlaubt hier her zu kommen?!", wurde sie nun etwas lauter ihm gegenüber und achtete besonderst darauf, dass Bold sich nicht angegriffen fühlte. "Und nun geh zurück, du machst dem Kleinen ja richtig Angst!", fügte sie hinzu.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Schnargl
Game Master
Game Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Mo Apr 30, 2012 11:09 am

Soujiro wich zurück.
"Okay, dann ist es keine Katze. Woher soll ich denn sowas wissen? Mensch, du brauchst mich trotzdem nicht so anzumotzen! Brauch ich jetzt schon eine Erlaubnis, um hier herumzulaufen und mir die Gegend anzuschauen? Meine Fresse." Er drehte sich um und ging wieder. "Entschuldigen Sie bitte, dass ich versuche, mich mit meiner Cousine zu verstehen.", sagte er noch beim Gehen.
Nach oben Nach unten
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Fr Mai 04, 2012 8:31 am

Kirie sah ihm böse hinterher. Was fiel dem eigentlich ein, einfach so hier rein zu platzen?! Immerhin hatte sie doch extra an der Tür ein Schild hängen mit: Zutritt für Unbefugte verboten!
Nachdem Soujiro wieder gegangen war, kniete sich Kirie wieder vor den kleinen Bold und streckte ihm ein Leckerlie entgegen. "Beriuhig dich. Es ist alles wieder ok. Er ist weg. Also komm, hier friss", meinte sie mit einer Engelsstimme.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Schnargl
Game Master
Game Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Fr Mai 04, 2012 8:56 am

Soujiro hatte sich draußen neben die Tür gestellt.
"Schön, dass du deinen Cousin so sehr magst. Wirklich, wow, ich hab solchen Respekt." Er trat wieder in die Tür hinein und klatschte leise. Auch seine Stimme hörte sich eindeutig danach an, dass er den Fuchs sicherlich nicht noch einmal erschrecken wollte.
"Wieso hast du so ein Problem mit mir? Du kennst mich kaum. Mein Gott, wir haben bisher nicht einmal auch nur annähernd miteinander geredet."
Nach oben Nach unten
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Fr Mai 04, 2012 9:05 am

Kirie machte sich nicht die Mühe, sich zu ihrem Cousin umzudrehen und wedelte stadtdessen einfach weiter mit dem Leckerlie vor Bolds Nase herum.
"Ich mag dich einfach nicht. Schluss aus. Nicht mehr und nicht weniger. Du passt einfach nicht hier her. Ich meine, schau dich mal an! Wer trägt sowas bitte schön auf einem Hof?", begann sie, nachdem Bold sich endlich an das Leckerlie heran getraut hatte und es nun begann zu fressen.
Kirie verlies die Box und schloss diese hinter sich.
"Außerdem... Ich kann mir nicht vorstellen, dass du gerade anderst über mich oder das Leben hier auf dem Hof denkst. Habe ich nicht recht? Und versuche erst gar nicht es zu läugnen. Ich kann dich lesen wie ein Buch...!", fügte sie dann hinzu.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Schnargl
Game Master
Game Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Fr Mai 04, 2012 9:15 am

Er schaute sie mit hochgezogener Augenbraue an.
"Natürlich mag ich es hier nicht und deswegen bin ich auch nicht passend angezogen. Ich habe nicht die geeeeeeringste Ahnung, was zur Hölle ich hier tun soll. Aber ich werd mich schon noch damit abfinden."
Soujiro kratzte sich kurz an der Nase.
"Ich meine... 'du passt hier nicht her'... Wenn hier ein Afrikaner um die Ecke kommt, schreist du ihm auch zu, dass er hier ja nicht herpasst?" Er schüttelte kurz den Kopf. "Ich versteh dich einfach nicht. Aber weißt du? Wieso verdammtnochmal sollte ich irgendein Problem mit dir haben? Bist du dran Schuld, dass meine Eltern gestorben sind? Wohl kaum. Bist du dran Schuld, dass ich jetzt hier hocke? Wohl kaum. Wieso sollte ich ein Problem mit dir haben? Klar, diese dreckige Umgebung hier und all die Rindskühe und Chicken und so... und das Pferd da hinten, was mich schon die ganze Zeit anstarrt, als würde es mich gleich fressen wollen..." Er wich einen Schritt zurück, schüttelte dann aber energisch den Kopf.

"Mein Punkt ist: Du gehörst zur Familie. Ich wüsst nicht, warum ich dich nicht mögen sollte, zumindest müsste ich dafür noch Gründe finden."
Nach oben Nach unten
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Di Mai 08, 2012 10:11 am

Kirie ging zu Sunrays Box und öffnete diese. Dann machte sie die ein Seil an ihrem Halfter fest und führte die Stute aus der Box und band sie an einer Wand mit der dazu vorgesehenen Halterung an. Anschließend griff sie sich die Mistgabel und begann einfach das alte Stroh auf eine Schubkarre zu laden.
"So, ich gehöre also zur Familie... Ich glaube, da sollte ich dir etwas erzählen, bevor du es nie herrausfindest. Ich bin ein Weisenkind. Meine echten Eltern hatten mich im Wald ausgesetzt und Sayoko und Renji haben mich aufgenommen. Das ist alles!", gab sie dann darauf zurück und schob die volle Schubkarre nach draußen und entleerte diese auf dem Komposthaufen, ehe sie zurück kam.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Schnargl
Game Master
Game Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Di Mai 08, 2012 10:19 am

Soujiro war etwas überrascht, aber fasste sich bald wieder. Beim Anblick der Pferdehinterlassenschaften im Stroh drehte sich ein bisschen der Magen um, aber er hatte das schonmal im Fernsehen gesehen, das musste man machen... Irgendwer musste das machen, aber im Fernsehen stank das auch nicht so.

"Dann gehörst du halt nicht zur Familie. Das ändert nicht den Wahrheitsgehalt von dem, was ich gesagt habe. Wenn du die Beiden nicht als deine Eltern ansiehst ist es deine Sache und du musst mich ja auch nicht -lieben-... Aber zumindest solltest du mich nicht von Anfang an -hassen-, nur weil ich hier in deine wundervolle Idylle hineingeplatzt bin."
Nach oben Nach unten
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Mo Jun 04, 2012 11:58 pm

"Oh, jetzt lässt der verehrte Herr den Psychoanalytiker raus hängen. Außerdem, was weißt du schon! Von wegen Idylle. Klar, wirkt es Anfangs vielleicht so, aber du hast überhaupt keinen Schimmer!", kam es jetzt fast schon aggresiv von ihr, während sie weiterhin den Stall ausmistete.

Plötzlich drehte sie sich ruckartig um und deutete mit der Mistgabel auf das Schild an der Tür. "Außerdem gibt es einen Grund, dass das Schild dort hängt! Und ich würde dich bitten, in Zukunft darauf zu achten. Und an deiner Stelle würde ich das auch!", meinte sie in einem bedrohlich, kalten Unterton, bevor sie das frische Stroh in die Box schaufelte.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Schnargl
Game Master
Game Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Di Jun 19, 2012 3:12 am

"Sarkasmus kennt die Landdame wohl auch noch nicht. Diese Dreckshalde hier kann ich wohl kaum als 'Idylle' bezeichnen. Ich versteh dein Problem ganz ehrlich gerade überhaupt nicht. Das einzige was ich möchte, ist, dass wir uns nicht morgen gegenseitig den Kopf abreißen, und dazu sollte ich dich ja wohl einigermaßen kennenlernen. Aber gut, du hasst mich einfach." Soujiro drehte sich einfach um und ging wieder, nahm dabei das Schild ab, warf es über die Wiese und machte sich wieder zurück zum Haus.
Nach oben Nach unten
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Di Jun 19, 2012 6:22 am

Kirie hörte, wie er das Schild abnahm und wegschmiss. Sie wusste eigentlich selbst nicht, was genau sie gegen ihn hatte. Es war einfach so... Oder wollte sie einfach nur, dass es so war?
War ja jetzt auch egal! Sie machte Sunrays Box fertig und striegelte die Pferdedame anschließend noch einmal, bevor sie dann das Schild von der Wise aufsammelte und es wieder aufhing, ehe sich Kirie von Sunray und Bold verabschiedete und ebenfalls zurück zum Haus ging.
Zumindest hatte es den Anschein. Eigentlich lief sie zu den Hunden um diese noch einmal durchzuwuscheln.
Insgesammt brauchte sie dann doch ca. 30 Minuten bis sie dann wieder das Haus betrat. Mittlerweile war es bereits ~21 Uhr.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Schnargl
Game Master
Game Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Di Jun 19, 2012 6:44 am

Soujiro hatte es sich sehr bald vor dem Fernseher gemütlich gemacht (so gut es auf dieser vorsintflutlichen Couch und vor diesem Steinzeitfernseher ging) und trank aus einer Flasche Cola, die er, vorraussehend wie er manchmal war, in seinem Gepäck mitgenommen hatte. Derzeit lief irgendeine dämliche Serie, die ihn eigentlich kaum interessierte, aber solange er nicht mehr von dieser Brillenschlange zugemotzt wurde, war ihm fast alles recht.
Nach oben Nach unten
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Di Jun 19, 2012 7:40 am

Nachdem Kirie das Haus wieder betreten hatte, richtete sie ihre Sachen für den morgigen Schultag. Sie schnappte sich einen der Iso-Drinks aus dem Kühlschrank und ging kurz ins Wohnzimmer. "Du solltest dich dann auch langsam fertig machen. Wir haben morgen Schule. Und mit wir, meine ich dich auch!", damit verlies sie den Raum wieder und verschwand in ihrem Zimmer. Dort machte sie ihren eigenen Fernseher an, welchen sie sich letztes Jahr von ihrem Geburtstagsgeld geholt hatte. Es war einer der neuen Flachbildgeräte gewesen. Und auch so, war ihr Zimmer ziemlich modern eingerichtet. Selbst einen Laptop hatte sie, welcher wie immer auf ihrem Schreibtisch lag.
Als sie sich dann umgezogen hatte, schaute sie noch die Sendung zuende und ging danach auch gleich schlafen.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Schnargl
Game Master
Game Master
avatar

Anzahl der Beiträge : 197
Alter : 23
Ort : Niedersachsen
Anmeldedatum : 08.01.12

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Di Jun 19, 2012 8:05 am

Den Rat seiner 'Cousine' einfach ignorierend, schließlich war sie auch nicht gerade nett zu ihm gewesen (obwohl dieser Rat sich schon fast fürsorglich anhörte), schaute er bis spät in der Nacht fern und ging schließlich gegen 3 Uhr in der Früh ebenfalls in sein Zimmer, zog sich um und legte sich hin.
Nach oben Nach unten
Kasu
Gefallener Engel
Gefallener Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 2780
Alter : 20
Ort : Mannheim² xD
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   Di Jun 19, 2012 8:55 am

Am nächsten Morgen hieß es früh aufstehen. Immerhin war es ein weiter Weg bis zur Schule. Also klingelte ihr Wecker wie immer um 5 Uhr. Nach dem Aufstehen zog sie sich erst einmal an, bevor sie runter in die Küche ging und Frühstückte. Nebenbei machte sie sich wie immer ihr Pausenbrot und warf einen kurzen Blick bei Renji mit in die Zeitung, welcher direkt neben ihr saß und währendessen Kaffee trank. Ihre Mutter derweilen ging zu Soujiros [weiß grad nich obs richtig geschrieben ist, weil ich zu faul war nach zu sehen] Zimmer und klopfte. Als er aber keine Antwort darauf gab. Trat sie einfach ein.
Sie öffnete die Vorhänge und Fenster und zog ihm die Decke weg. "So, junger Mann. Es ist Zeit aufzustehen. Schließlich wollt ihr euren Bus doch nicht verpassen!", kam es dann von der Frau mit einer festen Stimme, welche jedoch wirklich jeden aus dem Bett geschmissen hätte.
Nach oben Nach unten
http://kasu.hat-gar-keine-homepage.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]   

Nach oben Nach unten
 
'Was soll ich auf dem Land?!' [2er RPG||Schnargl & Kasu]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wie soll es nur ohne ihn weiter gehen????
» Wichteln- Was soll ich verschenken?
» Mein Ex-Freund will ein Treffen... Was soll ich tun?
» Plötzliche Trennung!! Weiß nicht was ich tun soll!
» ⇝ Mystische Wesen…und ich soll eins davon sein?!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantastic World :: RPGs :: RPG-
Gehe zu: